De Samichlaus & d‘ Jugi Buebe

Ou, Samichlaus du liebe Maa,bisch du scho wieder daa?!

Mech dönkt’s du besch erscht grad be üs gsii so schnäll isch’s Jährli doch verbii!

Drum het’s ned glängt, es schööns Gedichtli z’mache, gäll, gischmer gliich vo dine schöne Sache!

Wieder einmal durften wir mit rund 25 Jugi Buben den Samichlaus feiern.

Start war um 18.30 Uhr beim Pfarreiheim Root. Alle waren aufgeregt und übten fleissig ihre Sprüchli für den Samichlaus. Angekommen beim Hasliwald warteten bereits René Bucheli mit einem grossen, warmen Feuer auf uns.
Um die Wartezeit bis zum Besuch des Samichlaus zu verkürzen organisierten wir ein paar Wienerli mit Mutschli und warmen Tee.

Dann kam der Samichlaus zusammen mit dem Schmutzli vom Wald her zu uns ans warme Feuer. Der Samichlaus nahm sein rotes Buch hervor und fragte die Jugi Bueben, ob sie dann immer brav waren und den Leitern auch immer folgen würden. Die erste Antwort war, dass sie immer ganz lieb seien in der Turnhalle. Nachdem der Samichlaus aber die eine oder andere Geschichte erzählte, mussten die Jungs dann doch zugeben, dass sie mehr und besser zuhören könnten.

Nach dieser kleinen Belehrung fragte der Samichlaus, ob dann jemand noch ein Sprüchli vorbereitet hatte. Zur Freude des Samichlaus haben einige Jungs ein schönes Sprüchli vorgetragen. Zur Belohnung durfte sich jeder ein Säckli mit Nüssen und Süssem mitnehmen. Als alle ein Säckli erhalten haben, machte sich der Samichlaus wieder auf den Heimweg zurück in den Wald.

Auch wir machten uns mit der Rasselbandi zurück zum Pfarreiheim, wo die Eltern bereits auf die Jugi Buben warteten. Es war wieder ein schöner Anlass. Einen speziellen Dank gilt hier René Bucheli und der Metzgerei Isenegger für die Organisation und dem Sponsoring.

    

Rontaler Jugitag 2019 Buchrain

Samstag, 14.09.2019.

Bei trockenem Wetter und angenehmen Temperaturen durften wir am 14.09.2019 den Rontaler Jugitag in Buchrain bestreiten.

Der Tag begann früh. Bereits um 07.00 Uhr war Treffpunkt in Root. Voller Vorfreude und Tatendrang begaben wir uns nach Buchrain, wo nach einem kurzen Aufwärmen auch bereits um 08.00 Uhr der Wettkampf begann.

Die Knaben haben sich in während 4 Stunden in den folgenden 4 Kategorien gemessen:
1. Crosslauf über 1000 Meter
2. Leichtathletik

  • Ballwurf
  • Weitsprung
  • 60m Sprint
  • Bankhüpfen

3. Plausch

  • Unihockey
  • Kegeln
  • Würfelspiel
  • Zielwurf

4. Pendelstafette

     

Die Jungs gaben alles und gingen bis an ihre Grenzen. Wir durften mit Stolz zusehen, wie sich jeder gegenüber dem Training verbessern konnte.

Dies wurde auch belohnt. Die Jugibueben Root haben viele Medaillen geholt.

Der Medaillenspiegel sieht nach einem tollen Tag wie folgt aus:

5x Gold

3x Silber

2x Bronze

   

Nach der Preisverleihung war der erfolgreiche Tag auch schon wieder vorbei. Der Tag war sehr toll organisiert und hat uns allen sehr viel Spass gemacht und wir freuen uns bereits auf den Jugitag im 2020.

Wir möchten uns bedanke für die tolle Unterstützung aller Eltern und Verwandten vor Ort und bei den Organisatoren für einen gelungen Jugitag

Sportliche Grüsse

Die Leiterinnen und Leiter der Jugendriege Root

Rontaler Jugitag Meierskappel

Sonntag, 27.05.2018 ab 10:00 Uhr.

Dieses Jahr findet der Rontaler Jugitag in Meierskappel am Sonntag, 27.05.2018 statt.
Auch wir werden mit dabei sein mit vielen motivierten jungen Turnern!

Das Tagesprogramm
10:00 Uhr    Wettkampfbeginn
12:30 Uhr    Ende Einzelwettkämpfe
13:00 Uhr    Anmeldeschluss für Pendelstafette
13:30 Uhr    Pendelstafette
14:30 Uhr    Rangverkündigung

Wir würden uns über ein anfeuerndes Publikum freuen!

Sportliche Grüsse
Die Leiterinnen und Leiter der Jugendriege Root

Rontaler Jugitag 2017 in Root

09. September 2017 Jugitag in Root

Der Rontaler Jugitag 2017 steht vor der Türe und die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren.

Wir freuen uns auf zahlreiche, sportbegeisterte Kinder!

Standort
Sportanlagen beim Schulhaus Widmermatt in Root

Tagesprogramm
10.00 Uhr       Wettkampfbeginn
12.00 Uhr       Anmeldeschluss für Pendelstafette
12.30 Uhr       Ende Einzelwettkämpfe
Pause
13.30 Uhr       Pendelstafette
14.30 Uhr       Rangverkündigung (mit Vereinsfahne)

Natürlich ist gutes Wetter bestellt und Spass vorprogrammiert. Alle sind gespannt und freuen sich auf einen tollen Jugitag in Root am 09. September 2017 ab 10 Uhr!

Eine Ära geht zu Ende…

Nach über 30 Jahren verabschieden sich René und Roli Bucheli von der Jugi Root. Sie haben an der letzten GV der Aktivriege am 4. November 2016 den Rücktritt bekannt gegeben.

Während den letzten 30 Jahren haben die beiden die Jugi Root geprägt, trainiert, zu Siegen geführt und gelebt. Sie haben es geschafft junge Buben für die Leichtathletik, das Barrenturnen und allgemein für den Sport zu begeistern.

Wir bedanken uns für euren stets unermüdlichen Einsatz!

roli_rene

 

Nun bricht eine neue Zeit für die Jugi an. Ab dem 20.12.2016 hat ein neues Leiterteam die Jugi übernommen.

Die Jugi wird in Zukunft von drei jungen Frauen geführt. Sie werden tatkräftig von fünf Hilfsleitern unterstützt.

Die Trainings werden neu von Sabrina Rast und Rea Aebi geleitet. Sie werden zusammen mit den Hilfsleitern, Fabio und Thomas Bucheli, Reto Odermatt, Sandro Caluori und Lukas Ruckli, die jeweiligen Trainings am Dienstagabend gestalten und leiten.

Die Administration, Kasse und allgemeine Planung wird von Tanja Kraushaar übernommen. Sie ist auch die Ansprechperson für die Eltern der Buben.

ar_gruppenfoto_jugileiterteam

Hinten: Sandro Caluori, Sabrina Rast, Rea Aebi, Fabio Bucheli, Thomas Bucheli
Vorne: Lukas Ruckli, Tanja Kraushaar, Reto Odermatt

Das Team freut sich sehr auf die neue Aufgabe und die vielen tollen Momente.